Datenschutz

Impressum

Wappen Gemeinde Seelbach

Bildquelle: Panorama Sicht auf Seelbach / Wied | Foto: Wilfried Klein

IMPRESSUM

Ansprechpartner

Ortsgemeinde Seelbach/Wied
Bürgermeisterin Anke Klein
Bahnhofstr. 9
57632 Seelbach
Tel.: 0 26 85 / 988255
E-Mail: gemeinde@seelbach-wied.de

Homepage

http://www.seelbach-wied.de/

Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts. Ihr gesetzlicher Vertreter ist die Ortsbürgermeisterin, Frau Anke Klein.

Gemäß § 68 der Gemeindeordnung Rheinland-Pfalz (GemO) führt die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld die Verwaltungsgeschäfte der Ortsgemeinden.

Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld
Rathausstr. 13
57610 Altenkirchen (Westerwald)
Telefon: 02681/85-0
Telefax: 02681/7122

 

Aufsichtsbehörde

Kreisverwaltung Altenkirchen, Parkstraße 1, 57610 Altenkirchen

 

Verantwortlich gemäß § 55 RStV

Anke Klein(Ortsbürgermeisterin)
(Anschrift siehe oben).

 

Elektronische Kommunikation

Der elektronische Zugang zur Ortsgemeinde Seelbach/Wied – insbesondere die Übermittlung elektronischer Dokumente – für eine rechtsverbindliche Kommunikation zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, juristischen Personen und der Ortsgemeinde Seelbach/Wied im Sinne von § 3a Abs. 1 VwVfG wird durch das Internetangebot der Ortsgemeinde Seelbach/Wied zurzeit ausdrücklich nicht eröffnet.

Diese Einschränkung gilt für die gesamte Kommunikation übers Internet, insbesondere für E-Mails und Kontaktformulare. Über das Internet können der Ortsgemeinde Seelbach/Wied derzeit keine rechtsverbindlichen Nachrichten zugestellt werden.

Wir empfehlen Ihnen für die Kommunikation mit der Ortsgemeinde Seelbach/Wied weiterhin die Schriftform mittels Papier und Post. .

 

Urheberrecht

Copyright © Ortsgemeinde Seelbach/Wied. Alle Rechte vorbehalten.

Alle Seiten des Internetangebots der Ortsgemeinde Seelbach/Wied unterliegen dem Urheberrecht. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien einschließlich deren Layout auf den einzelnen Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung dieser Seiten ganz oder teilweise in anderen elektronischen oder gedruckten Medien und deren Veröffentlichung ist nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung gestattet. Außerdem können Bilder, Grafiken, Texte oder sonstige Dateien ganz oder teilweise Urheberrechten Dritter unterliegen. Der Nachdruck und die Auswertung von Pressemitteilungen sind mit Quellenangabe selbstverständlich gestattet. Alle auf der Homepage der Ortsgemeinde Seelbach/Wied genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen der entsprechenden Gesetze und Verordnungen. Die Nennung auf den Internetseiten der Ortsgemeinde Seelbach/Wied schließt nicht aus, dass die Markenzeichen durch Rechte Dritter geschützt sind.

 

Querverweise auf externe Seiten

Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied ist nach § 7 Abs. 1 TMG nur für die Inhalte verantwortlich, die sie selbst zur Nutzung bereit hält. Von diesen „eigenen“ Inhalten sind Querverweise auf Inhalte anderer Anbieter zu unterscheiden. Durch diese Querverweise vermittelt die Ortsgemeinde Seelbach/Wied lediglich den Zugang zu diesen „fremden“ Inhalten. Sie ist für diese „fremden“ Inhalte gemäß § 8 TMG nicht verantwortlich. Bei der erstmaligen Verknüpfung eines „fremden“ Internetangebots hat die Ortsgemeinde Seelbach/Wied das „fremde“ Angebot auf illegale Inhalte überprüft. Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied hat jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Sobald die Ortsgemeinde Seelbach/Wied jedoch feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass sie auf illegale Inhalte verweist, wird sie den Querverweis löschen, sofern es technisch möglich und zumutbar ist. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde.

 

Haftungsausschluss

Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied bemüht sich nach bestem Wissen und Gewissen um eine vollständige und fehlerfreie Veröffentlichung der bereit gestellten Informationen. Sie übernimmt jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität oder Qualität der Informationen und Daten.

Unbeschadet der Regelungen des § 675 Abs. 2 BGB gilt für die bereitgestellten Informationen folgende Haftungsbeschränkung:

Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied, ihre Bediensteten und externe Redakteure haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot der Ortsgemeinde Seelbach/Wied angebotenen Informationen entstehen. Der Haftungsausschluss gilt nicht, soweit die Vorschriften des § 839 BGB einschlägig sind. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten, durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Auffassungen und Erkenntnisse der abfassenden Personen wieder. Die Ortsgemeinde Seelbach/Wied behält sich ausdrücklich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2014 Die Bahnhofstraße | Bild Wilfried Klein

Bildhinweis: 2014 Die Bahnhofstraße | Bild Wilfried Klein

SEELBACH | WIED UND BETTGENHAUSEN

Das Leben in unserer Gemeinde ist vielfältig und wir können auf eine lange Ortsgeschichte zurückblicken. Alle Informationen zu unseren Orten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Luftaufnahme Seelbach

Bildhinweis:Adventstürchen 19 | Holzofenwaffeln am Weihnachtshüttchen | Bild: Yvette Schäck

BILDERGALERIEN

Auf den folgenden Seiten finden Sie ein große Auswahl an historischem und aktuellen Bildmaterial aus unserer Gemeinde. Viel Spaß beim Stöbern.

Gruene Wiese Ortsansicht Seelbach

Bildhinweis: Juni 2015-Seelbach_Bettgenhausen |Foto Burkhard Schäck

WANDERN UND NATUR

Verschiedene Wanderwege führen an Seelbach vorbei. Unsere wunderschöne Landschaft lädt zum Entspannen und zu einer Wanderung in der Natur ein.

Gruene Wiese Ortsansicht Seelbach

Bildhinweis: AdobeStock Viktar Malyshchyts© #277409806

UNSER WALD

Seelbach liegt im Herzen des Westerwalds. Der Wald spielte in der Geschichte der Region schon immer eine wichtige Rolle. Die folgenden Seiten erzählen die Geschichte unseres Waldes.

1. Juni 1984 Akkutriebwagen Bahnhof Flammersfeld | Foto Günter Tscharn Troisdorf

Bildquelle: 01. Juni 1984
Letzter Betriebstag im Reisezugverkehr
Limburg 10.36 – Siershahn 11.50 – Altenkirchen 13.00
Akkutriebwagen am Bahnhofsgebäude in Seelbach
Foto: Günter Tscharn, Troisdorf

BAHNHOF FLAMMERSFELD | SEELBACH

Der Bahnhof Flammersfeld | Seelbach kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Über viele Jahrzehnte war dieser Dreh- und Angelpunkt in der Region und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner