Datenschutz

Impressum

Wappen Gemeinde Seelbach

DAS SIND WIR

Grafikelement Unterstrich

SPIELPLATZ SEELBACH / WIED

Unser Projekt für die Kinder im Ort

Bildquelle: Panorama Sicht auf Seelbach / Wied | Foto: Wilfried Klein

2007

DER NEUE SPIELPLATZ WIRD EINGEWEIHT

Icon Ähre

Mit Klick auf die Bilder werden diese vergrößert.

Im Jahre 2007 wurde der neue Spielplatz eingeweiht.
Dass es ihn gibt, verdanken die Kinder ihren Eltern und vielen Helfern aus dem Dorf, die im Rahmen einer Bürgerinitiative den Neubau ermöglicht haben.

Der alte Seelbacher Spielplatz war heruntergekommen und lag abseits des Dorfgeschehens, umrahmt von Glascontainern und der Wied. Die Gartenbauberufsgenossenschaft wollte eine Grundsanierung der Anlage, was sich aber kaum gelohnt hätte. Doch das Geld für eine neue hatte die Ortsgemeinde nicht.

So griffen etwa 10 Familien zu Schaufeln, Schubkarren und größeren Geräten, um in Eigeninitiative der neue Spielplatz zu planen. Die Bauarbeiten dauerten anderthalb Jahre.

Das Schöne an der Aktion: Der Spielplatz hat die Ortsgemeinde keinen einzigen Cent gekostet. Ein zentral gelegenes Grundstück wurde vom Eigentümer unentgeltlich übertragen. Die rund 10.000 Euro entstandenen Kosten konnten mit Hilfe privater Spenden und Erlösen aus verschiedenen Veranstaltungen, wie etwa durch Unterstützung der Motorradfreunde Seelbach und den Maifesteinnahmen vergangener Jahre erbracht werden. Außerdem bewarb sich das Dorf bei der „Aktion Mensch“ und bekam Schaukel, Rutsche und Balancierbalken in einem Gesamtwert von 5.000 Euro gestiftet. RWE spendete, im Rahmen des Mitarbeiter-Programmes „Aktiv vor Ort“, ein kleines Amphitheater und die Sitzgelegenheiten wurden in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Einrichtung „Neue Arbeit“ hergestellt.

Die Errichtung des neuen Spielplatzes ist ein Musterbeispiel ehrenamtlichen Engagements.

Redaktion: Yvette Schäck

2014 Die Bahnhofstraße | Bild Wilfried Klein

Bildhinweis: 2014 Die Bahnhofstraße | Bild Wilfried Klein

SEELBACH | WIED UND BETTGENHAUSEN

Das Leben in unserer Gemeinde ist vielfältig und wir können auf eine lange Ortsgeschichte zurückblicken. Alle Informationen zu unseren Orten finden Sie auf den folgenden Seiten.

Luftaufnahme Seelbach

Bildhinweis:Adventstürchen 19 | Holzofenwaffeln am Weihnachtshüttchen | Bild: Yvette Schäck

BILDERGALERIEN

Auf den folgenden Seiten finden Sie ein große Auswahl an historischem und aktuellen Bildmaterial aus unserer Gemeinde. Viel Spaß beim Stöbern.

Gruene Wiese Ortsansicht Seelbach

Bildhinweis: Juni 2015-Seelbach_Bettgenhausen |Foto Burkhard Schäck

WANDERN UND NATUR

Verschiedene Wanderwege führen an Seelbach vorbei. Unsere wunderschöne Landschaft lädt zum Entspannen und zu einer Wanderung in der Natur ein.

Gruene Wiese Ortsansicht Seelbach

Bildhinweis: AdobeStock Viktar Malyshchyts© #277409806

UNSER WALD

Seelbach liegt im Herzen des Westerwalds. Der Wald spielte in der Geschichte der Region schon immer eine wichtige Rolle. Die folgenden Seiten erzählen die Geschichte unseres Waldes.

1. Juni 1984 Akkutriebwagen Bahnhof Flammersfeld | Foto Günter Tscharn Troisdorf

Bildquelle: 01. Juni 1984
Letzter Betriebstag im Reisezugverkehr
Limburg 10.36 – Siershahn 11.50 – Altenkirchen 13.00
Akkutriebwagen am Bahnhofsgebäude in Seelbach
Foto: Günter Tscharn, Troisdorf

BAHNHOF FLAMMERSFELD | SEELBACH

Der Bahnhof Flammersfeld | Seelbach kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Über viele Jahrzehnte war dieser Dreh- und Angelpunkt in der Region und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner