Seelbach / Wied

Willkommen zur Internetpräsenz der Ortsgemeinde

Das Gebiet von Seelbach / Wied erstreckt sich mit ca. 300 ha Fläche entlang der Wied. Das Dorf zählt 312 Einwohner (Stand: Ende 2013) und besteht aus den Ortsteilen Seelbach und Bettgenhausen. Die Ortsgemeinde, gelegen im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz, gehört zur Verbandsgemeinde Flammersfeld im Landkreis Altenkirchen.

Die 3 km entfernte Ortgemeinde Flammersfeld bietet eine gute Infrastruktur mit Kindergarten, Grundschule, ärztlicher Versorgung und Einkaufsmöglichkeiten.

Über die mit herrlichem Mischwald bewachsenen Hügelrücken am mittleren Wiedtal verlaufen die gut gekennzeichneten Wanderwege des Westerwald-Steigs und des Wiedwegs.

Die Wied, die mit 102 km der längste Fluss im Westerwald ist, zieht sich als pulsierende Ader durch die gesamte Ortsgemeinde in einem ökologisch intakten Lebensraum. Die Region bietet Wanderfreunden, Mountainbikern und Kanufahrern zahlreiche Möglichkeiten die Natur zu genießen.

Geographische Lage der Ortsgemeinde
Breitengrad: 50.63822785 |  Längengrad: 7.56178826|  Meereshöhe: 187 m (Alter Bahnhof)


Aktuell
Meldungen der Ortsgemeinde


Gemeinde
Gemeinderat, Satzungen, Ehrenbürger


Ortsportrait
Die Gemeinde heute und damals


Bildergalerie
Bewegende Impressionen


Vereine
Kulturelle und sportliche Freizeitgestaltung


Gewerbe
Produkte und Dienstleistungen