Gemeindeverwaltung

Der Gemeinderat der Ortsgemeinde Seelbach besteht aus dem Bürgermeister als Vorsitzender und acht ehrenamtlichen Mitgliedern.

Der Ortsbürgermeister leitet die Gemeindeverwaltung und vollzieht die Beschlüsse des Gemeinderats. Der Ortsbürgermeister ist nach §47 Abs.2 Satz1 GemO kraft Gesetz Dienstvorgesetzter (34 Abs 2 LBG) und Vorgesetzter (§4 Abs 3 LBG) der Gemeindebediensteten. Der Ortsbürgermeister hat keinen Dienstvorgesetzten. Er vertritt die Gemeinde nach außen und entscheidet über die alltäglichen und unaufschiebbaren Angelegenheiten. Bei den Abstimmungen in den Sitzungen des Gemeinderats hat der Bürgermeister, bis auf weinige Ausnahmefälle, wie jedes andere Gemeinderatsmitglied eine Stimme.

Der Gemeinderat ist, neben dem Ortsbürgermeister, die Vertretung der Gemeindebürger. Er entscheidet über die Gemeindeangelegenheiten, die in Ratssitzungen beraten und beschlossen werden, soweit diese nicht dem Ortsbürgermeister per Ratsbeschluss übertragen worden sind. Dem Gemeinderat kommen gegenüber dem Ortsbürgermeister keine dienstrechtlichen Kompetenzen zu, beide sind unmittelbar vom Volk gewählt.

Einige Aufgabengebiete im Seelbacher Gemeinderat sind:

  • Gestaltung und Pflege der gemeindlichen Grünanlagen und Plätze
  • Unterhaltung von Gemeindewegen und -Parzellen
  • Erlass von Satzungen
  • Festlegung von Hebesätzen und Steuern
  • Grundstücksangelegenheiten der Gemeinde
  • Friedhofsangelegenheiten
  • Überprüfung und Verabschiedung der Haushaltspläne
  • Soziales: Seniorenfeier, Sankt Martins-Laternenumzug, Nikolausfeier

Die Größe des Gemeinderatesrichtet sich nach der Einwohnerzahl der Gemeinde. Die Amtszeit des Gemeinderates beträgt 5 Jahre.

Gewählt wurde der Gemeinderat in seiner jetzigen Zusammensetzung am 25. Mai 2014 von allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern (257) der Ortsgemeinde Seelbach, davon haben 186 Personen gewählt. Die Wahlbeteiligung betrug 72,37%.

Quellenverzeichnisse
LWL RLP – Statistisches Landesamt Rheinland Pfalz:
Die Landkreise, Verbandsgemeinden und Gemeinden in Rheinland-Pfalz und ihre Aufgaben 

URL: http://www.wahlen.rlp.de/kw/info/pub/LK-VG-GDE_in_RLP_und_ihre_Aufgaben.pdf | Abgerufen: 02. März 2015 | S. 2-5


Bürgermeister

Profil von Wilfried Klein

gemeinderat
Gemeinderat

Mitglieder des Hauptorgans der Gemeinde


Ausschüsse

Mitglieder von gewählten Beratungsgruppen

vorstände
Vorstände
Leitung von den Interessengemeinschaften und Vereinen

finanzen
Finanzen
Seelbach in Zahlen

satzungen
Satzungen
Regelung der Gemeindeverwaltung